Jud, Johann

Geburtsname Jud, Johann
Geschlecht männlich
Alter beim Tod 29 Jahre, 11 Monate, 10 Tage

Ereignisse

Ereignis Datum Ort Beschreibung Notizen Quellen
Geburt 30. Mai 1619 Piesendorf, Salzburg  
 
Tod 9. Mai 1649 Piesendorf, Salzburg  
 

Eltern

Beziehung zur Hauptperson Name Beziehung innerhalb dieser Familie (wenn nicht durch Geburt)
Vater Jud, Johannes
         Jud, Johann
 
Vater Jud, Johannes
    Bruder     Jud, Johann Jakob
 
Vater Jud, Johannes
Stiefmutter Wiederer, Katharina

Familien

    Familie von Jud, Johann
  Kinder
  1. Jud, Maria

Erzählend

Hans Jud ist am 30. Mai 1619 in Piesendorf als Sohn des gleichnamigen Wirts und dessen Frau Anna Vilser geboren. Am 9. Februar 1638 heiratet er in Piesendorf Katharina Geissler. Bereits 1636 ist er (oder sein Vater?) auf einer Glocke der Pfarrkirche Piesendorf als "Johann Jud, hospes" verewigt, woraus man annehmen kann, daß er sich an deren Herstellungskosten von 1.008 . beteiligt hat. Offensichtlich war er sehr wohlhabend, da er laut Seelenbeschreibung mindestens zehn Dienstboten hatte. 1651 wird er provisorisch gegen eine Jahresbesoldung von 34 . unter Aufsicht des Provisors Johann Stachelin mit der Ökonomie der Piesendorfer Pfarrherrschaft betraut, die offensichtlich schon sein Vater innehatte. 1657 läßt er über das Dekanat Saalfelden für 300 . in bar beim erzbischöflichen Ordinariat einen ewigen Jahrtag in der Kirche zu Piesendorf für seine verstorbene Frau ansuchen, was ihm auch mit Schreiben vom 16. Juli des gleichen Jahres bewilligt wird.
lt. Dr. Martin Friedrich, Graz

Ahnentafel

  1. Jud, Johannes
    1. Jud, Johann
        1. Jud, Maria

Vorfahren